21. Januar 2015

“Es blies der Westwind tüchtig gen Osten.”

Was würden Sie von einem Neujahrsempfang erwarten? Nahrung für Auge und Ohr, Geist und Seele? Schließlich auch für Gaumen und Magen? Das alles bot der Westwind-Empfang reichlich, und obendrein selbstverständlich auch Heimatliches. Höhepunkt aber war die Festrede von Dagmar Reim, Intendantin des Rundfunks Berlin-Brandenburg.

14. Januar 2015

Für einige Teilnehmer war der Besuch der Komischen Oper Berlin eine “Wiederholungstat”, denn bereits zwei Mal begeisterte Frau Trawny, die in der Dramaturgie tätig und für das gesamte Führungsprogramm zuständig ist, die an Kunst und Bühne interessierten Westwindler bei ihren interessanten und lehrreichen Führungen.

Sebastian Frevel

Geschäftsführer von Beust & Coll.

Durch das politische Berlin weht beizeiten ein rauer Wind. Etwas "Westwind" ist da - gerade für uns Nordrhein-Westfalen - eine fröhliche und willkommene Brise.