29. März 2019, 19:00 Uhr

Graf Hasi kommt wieder! Der leicht trottelige, aber liebenswerte Adelsspross ist Protagonist einer höchst amüsanten Krimi-Reihe des Autorenduos Sue & Wilfried Schwerin von Krosigk. Die beiden sind nicht nur wunderbare Erzähler, sondern auch bühnenreife Vorleser.

Freitag, 29. März 2019, 19:00 Uhr
"DER TOTENVERSTEHER"
Botschaft des Westens, die Vertretung des Landes NRW beim Bund
Hiroshimastraße 12, 10785 Berlin
WestLounge

Alles könnte so einfach sein. Eine üppige Erbschaft hat Hartung Siegward Graf von Quermaten zu Oytinghausen aus seinen finanziellen Nöten befreit. Doch mit dem guten Leben ist es bald vorbei. Hasi, wie der Graf von allen genannt wird, erweist sich nicht nur als leichtes Opfer für einen Investmentbetrüger, sondern gerät auch noch einem skrupellosen Auftragskiller in die Quere. Auf Trab gehalten durch seine verstorbene Tante, die ihm Nachrichten aus dem Jenseits schickt, von einer Nachbarin als Medium für Séancen eingespannt und in ständiger Bedrängnis durch einen gerissenen Kunsthändler, bemerkt Hasi zu spät, dass er in Lebensgefahr schwebt.

Weitere Informationen zum Inhalt und zum Autorenpaar entnehmen Sie bitte dem Einladungsflyer:
PDF-Download der Einladung.

Da der Platz in der WestLounge begrenzt ist, bitten wir um Ihre Anmeldung.
Den Eintritt (10 Euro) entrichten Sie bitte an der Abendkasse. Im Eintritt enthalten ist die Bewirtung mit kleinen Speisen und Getränken, Westwind Mitglieder erhalten einen Wertbon in Höhe von 3 Euro, der am Büchertisch eingelöst werden kann.

Margarete Schwind

SCHWINDKOMMUNIKATION, Berlin

Die Veranstaltungen auf der Westwind-Seite sind so verlockend. Hätte ich mehr Zeit – ich wäre bei den Besichtigungen immer dabei!