Eine Westwind-Mitgliedschaft bietet handfeste Vorteile:

Sie erhalten Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen, zu denen nur Mitglieder Zugang haben. Daneben gibt es regelmäßig Einladungen zu Westwind-Stammtischen und -Veranstaltungen.

Als Mitglied erhalten Sie einen kräftigen Rabatt, wenn für öffentlich zugängliche Veranstaltungen Eintrittsgelder erhoben werden.

Überdies werden Sie zu ausgewählten Veranstaltungen in die „Botschaft des Westens“ eingeladen, also in die Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen in Berlins traditionsreichem Diplomatenviertel Tiergarten.

BEITRAG

Natürliche Personen zahlen einen jährlichen Beitrag in Höhe von 120,- €. Von Eheleuten und Paaren, die in einer Eingetragenen Lebenspartnerschaft zusammen leben, wird, wenn beide die Mitgliedschaft wollen, ein Familienbeitrag von 150,- € erhoben. Eine hiervon abweichende Regelung in Härtefällen kann der Vereinsvorstand auf besonderen Antrag treffen. Juristische Personen zahlen einen jährlichen Beitrag in Höhe von 600,- €. Personen, die das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, zahlen einen jährlichen Beitrag in Höhe von 30,- €.

WERDEN SIE HIER UND JETZT WESTWIND-MITGLIED!

Füllen Sie einfach dieses Formular aus, wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Der Jahresbeitrag beträgt:

  • als Privatperson: 120,- €
  • als Privatperson bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres: 30,- €
  • als Familie: 150,- €
  • als Juristische Person: 600,- €

Mitgliedsantrag für den Verein "Westwind - Wir Nordrhein-Westfalen in Berlin e.V.": https://www.vereinonline.org/westwind/?mitgliedsantrag

Hans Henner Becker

Deutscher Bundestag, wiss. Dienst; Autor von Tango-Theaterstücken, Chef der „Tangonale“

WESTWIND ist für mich ein Brückenschlag zwischen der alten Heimat Düsseldorf und der neuen Heimat Berlin.